Mein Lebenslauf

Ich wurde im Jahre 1937 in der Stadt Saporozhje in der Ukraine in einer Beamtenfamilie geboren. Vier Jahre, bis 1960, habe ich an einer Kunstakademie in Jekaterinburg gelernt.

Nach meinem Eintritt in die Rente habe ich insgesamt 14 Jahre der Kindererziehung gewidmet und war gleichzeitig als Künstlerin tätig. Mehrmals nahm ich mit meinen Schülern an Ausstellungen in der Stadt Zhelesnogorsk und angrenzenden Gebieten teil und habe eine Reihe von Preisen gewonnen. Im Jahre 2002 hat mir das Erziehungsministerium der Russischen Föderation offiziell für meine Verdienste und vieljährige Arbeit im Bereich der Erziehung gedankt. 2007 und 2008 zeichnete mich der Direktor der Ust-Kokser Grundschule für meinen Beitrag zur Erziehung der nachwachsenden Generation und das öffentliche Leben von Ust-Koksa aus.

Seit September 2008 widme ich mich völlig dem künstlerischen Prozess. Seit diesem Moment und bis heute sind die meiner Meinung nach bedeutsamsten Werke entstanden.

In den verschiedenen Jahren bis heute sind insgesamt etwa 70 Kunstwerke entstanden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.